Die nachstehende Hausordnung soll eine Hilfestellung für einen gelungenen Aufenthalt sein. Manche Informationen und Regeln muten vielleicht etwas komisch an, aber unsere Erfahrung zeigt, dass Menschen und ihre Gewohnheiten sehr unterschiedlich sein können und ein paar erklärende Informationen hilfreich sind. Wir bitten um Ihr Verständnis! Durch eine ordentliche Behandlung der Ferienwohnung helfen Sie uns, auch in Zukunft, Ihnen und anderen Gästen eine schöne Bleibe im Urlaub bieten zu können. Bitte beaufsichtigen Sie ihre Kinder und tragen Sie Sorge dafür, dass auch sie die Hausordnung beachten und ihnen im Haus oder auf dem Grundstück nichts zustößt. Es wird keine Haftung übernommen.

Hausordnung

Unsere Ferienwohnungen sind für die jeweils angegebene Personenzahl ausgelegt. Eine Aufbettung ist in manchen Wohnungen möglich. Falls zusätzliche Gäste anreisen sollen, bitten wir dies unverzüglich bei uns anzufragen, damit wir rechtzeitig entscheiden können ob es möglich ist und Kurkarte, Bettwäsche und Handtücher angepasst werden können. Es ist nicht erlaubt zusätzliche nicht angezeigte Gäste in der Ferienwohnung übernachten zu lassen.

Nebenkosten

Wasser, Strom, Heizung und Müll sind, wenn nicht anders vereinbart, im Mietpreis enthalten. Diese Kosten sind für den Normalverbrauch veranschlagt. Sollten diese überdurchschnittlich hoch liegen, hält sich der Vermieter eine Nachbelastung vor.

Parkplatz

Vor unserem Ferienhaus befinden sich 10 Parkflächen für normale PKW. Pro gemieteter Ferienwohnung steht Ihnen eine Parkfläche zu. Nach Möglichkeit und Absprache können weitere Parkflächen kostenfrei genutzt werden (z.B. wenn das Ferienhaus nicht voll belegt ist). Falls Ihr Stellplatz anderweitig belegt ist, bitten wir Sie uns kurz Bescheid zu geben. Wir werden uns darum kümmern. Parkflächen im öffentlichen Bereich finden Sie ganz in der Nähe (Vinetastr. / Förster-Schrödter-Straße).

Soweit Ihnen ein Stellplatz für die Dauer Ihres Aufenthaltes zur Verfügung gestellt wird, kommt dadurch kein Verwahrungsvertrag zustande. Bei Diebstahl oder Beschädigung von auf dem Grundstück abgestellter oder rangierter Kraftfahrzeuge und deren Inhalten haftet der Vermieter nicht, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Jegliche Versorgung von Kraftfahrzeugen mit Betriebs- und Schmierstoffen sowie jegliche Wagenpflege auf dem Grundstück muss leider untersagt werden.

Einrichtung und Inventar der Ferienwohnung dürfen und sollen von den Gästen benutzt werden. Möbel aus der Inneneinrichtung sollten nicht ins Freie gebracht werden und im Haus nicht umgestellt werden. Bitte programmieren Sie Geräte nicht nach Ihren eigenen Wünschen um.

Küche

Für unsere Gäste haben wir die Küchen der Ferienwohnungen reichlich mit Zubehör und elektrischen Helferlein ausgestattet. Bitte gehen Sie pfleglich mit der Einrichtung, dem Geschirr und den Geräten um. Bei Fragen finden Sie einige Bedienungsanleitungen hier im Willkommen-Heft. Im Interesse der Umwelt bitten wir Sie, den Geschirrspüler möglichst nur voll beladen anzustellen. Wenn die Geschirrspülmaschine nicht voll beladen ist, nutzen Sie bitte das Kurzprogramm. Bitte räumen Sie Geschirr nur in sauberem Zustand wieder in die Schränke ein und orientieren sich an der vorgefundenen Ordnung. Gleiches gilt für Besteck, Töpfe und alle Geräte, die Sie benutzt haben. Der Kühlschrank ist zwischen den einzelnen Belegungen ausgeschaltet. Sie finden den Schalter, sowie den Kältegradregler an der Innenwand rechts. Vorhandene Gewürze stehen Ihnen zur Nutzung zur Verfügung. Wir freuen uns, wenn Sie aufgebrauchte Dosen wieder auffüllen.

In das Spülbecken dürfen keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten, Fette o. ä. geschüttet oder geworfen werden, da es sonst zu äußerst unangenehmen Verstopfungen kommen kann. Bitte entsorgen Sie diese Stoffe über den Hausmüll, gegebenenfalls aufgefangen durch geeignete saugfähige Materialien, wie z.B. Küchentücher. Für Notfälle befindet sich ein Feuerlöscher und ein Standard- Notfallkoffer mit einem Sortiment Pflaster, Verbands- und Fixierbinden, Erste-Hilfe-Broschüre u.v.m. in der Küche unter der Spüle.

Grill

Zum Grillen befinden sich auf Terrasse oder Balkon kleine Kugelgrille. Bitte benutzen Sie keine Brandbeschleuniger (Spiritus usw.) für Ihre gemütliche Grillrunde. Bitte reinigen Sie den Grill und den Rost nach Gebrauch und entsorgen die erkaltete Asche und Grillreste in den Restmüll.

Müll

Wir sind eine umweltbewusste Familie und möchten gern unseren Beitrag leisten. Bitte helfen Sie uns dabei und trennen Ihren Müll nach:

Papier in die blaue Tonne
Verpackungsmaterial gem. gelber Sack ( grüner Punkt) in die gelbe Tonne

Restmüll (Essensreste und alles, was nicht unter die ersten beiden Kategorien fällt) in die schwarze Tonne.

Bitte zerkleinern Sie größere Verpackungen vor der Entsorgung.

Zur Vorsortierung befinden sich in Ihrer Ferienwohnung ein Mülleimer für Restmüll unter der Spüle und ein Ökosammler für Papier und Verpackungen (Plastik) in der Küche.

Nach der Benutzung des Kamins bitte die Asche auskühlen lassen und in die Hausmülltonne entsorgen.

Bitte entsorgen Sie anfallendes Altglas selbstständig, Glascontainer in der näheren Umgebung finden sie in der Förster-Schrödter-Straße. Bitte beachten Sie die angegebenen Einfüll-Zeiten.

Mehrwegflaschen und sonstiges Pfandgut bitte ebenfalls selbstständig dort entsorgen, wo Sie es gekauft haben. Vielen Dank!

Wohnzimmer (TV, Radio und WLAN)

Unser gesamtes Ferienhaus ist mit Internet und WLAN ausgestattet. Das Passwort erhalten Sie in den Anreiseinformationen oder wird Ihnen bei Ankunft auf Wunsch gerne mitgeteilt. Die Nutzung des Internets mit Ihrem eigenen WLAN- Endgerät (Notebook, PDA, Smartphone etc.) ist für unsere Gäste kostenlos. Verschiedene Radiosender können über unseren Fernseher empfangen werden.

Für unsere kleinen Gäste

Auf Wunsch stellen wir Ihnen kostenfrei ein Kinderreisebett und Hochstuhl nach Möglichkeit zur Verfügung. Bitte geben Sie uns einfach Bescheid, was Sie benötigen.

Schlafzimmer

In unseren Schlafzimmern befindet sich ein Paravent, der nach Belieben umgestellt werden kann, zur persönlichen Anpassung der Privatsphäre. Bitte Lüften Sie besonders diesen Raum täglich für ein gesundes Raumklima.

Bad

Für Ihr persönliches Wohlbefinden stehen Ihnen verschiedene Utensilien zur Verfügung, z.B. der Handtuchtrockner mit praktischen Haken, Fön und Schminkspiegel. Wäschepakete können bei Bedarf auch nachgebucht werden. Bitte bringen Sie eigene Handtücher und Decken für den Strand mit. Legen Sie benutzte Handtücher vor Ihrer Abreise einfach gesammelt auf den Boden. Beachten Sie unbedingt, dass auch unsere als rutschfest klassifizierten Fliesen bei auftretender Feuchtigkeit gefährlich glatt sein können, speziell nach dem Duschen, Baden oder der Nutzung der Sauna. Zur Beseitigung von nassen Oberflächen stehen Ihnen Wischbesen, Abzieher und Lappen zur Verfügung. Um unangenehme Verstopfungen zu vermeiden, dürfen in die Abflüsse von Dusche und Toilette keine Hygieneprodukte, Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten oder Fette gelangen. Bitte nutzen Sie die bereit gestellten Möglichkeiten zur Müllentsorgung.

Hausapotheke

Für den Notfall finden Sie einen Standard- Notfallkoffer mit einem Sortiment Pflaster, Verbands- und Fixierbinden, Erste-Hilfe-Broschüre u.v.m. in der Küche unter der Spüle.

Lüften

Bitte sorgen Sie mit uns für ein gesundes Raumklima! Stoßlüftung für 5-10 min mindestens einmal pro Tag bringt frischen Wind in Räume und Köpfe.

Beschädigungen

Wir sind auf die Umsicht unserer Gäste angewiesen. Wir hoffen, vielen weiteren Urlaubern ein schönes zu Hause auf Zeit geben zu können und bauen darauf, dass Einrichtung und Gebrauchsgegenstände sorgsam und pfleglich behandelt werden.

Darum:

Stellen Sie Töpfe und andere heiße Gegenstände bitte nicht ohne Untersetzer auf Tische und Arbeitsplatten. Für Gläser, Tassen und Teller finden Sie ebenfalls passende Untersetzer in Ihrer Ferienwohnung. Benutzen Sie zum Schneiden immer ein Schneidebrett als Unterlage. Säubern Sie die Innenräume von Backofen und Mikrowelle nach Benutzung. Wir empfehlen die Ablufthaube nach Beendigung des Kochvorgangs für weitere 10 Minuten eingeschaltet zu lassen, um sämtliche Küchendünste zu beseitigen.

Missgeschicke gehören überall zum Alltag und sind kein Beinbruch! Bitte scheuen Sie sich nicht, uns sämtliche Schäden umgehend zu melden (siehe Kontakt), damit Sie Ihren Urlaub weiterhin unbeschwert genießen können und auch unsere nächsten Gäste eine vollständig ausgestattete Ferienwohnung vorfinden. Vielen Dank!


Kamin

Der Kaminofen darf nicht ohne Aufsicht oder von Kindern betrieben werden. Nach Gebrauch des Kamins entsorgen Sie bitte die erkaltete Asche in den Restmüll. Es darf nur einwandfreies Kaminholz verwendet werden. Das Verbrennen von Abfallholz und Altpapier ist untersagt.

Bitte reinigen Sie sämtliche benutzte Geräte der Ferienwohnung nach Gebrauch.

Haftung

Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände der Gäste. Bitte achten Sie darum in eigenem Interesse darauf, Ihre Ferienwohnung ordentlich abzuschließen und auch auf eine geschlossene Eingangstür des Hauses. In den unteren Etagen ist es ratsam die Fenster geschlossen zu halten, wenn sie die Ferienwohnung verlassen.

Haustiere

Tiere sind in der Wohnung und auf den Terrassen / Balkonen nicht erlaubt.

Reinigung

Wie auch bei Ihnen zu Hause entstehen überall, wo gewohnt wird, Staub, Krümel und Schmutz. Nach einem Strandspaziergang ist der Sand überall. Schlechtes Wetter sorgt für Matsch und Feuchtigkeit, Missgeschicke, wie umgeschubste Saftgläser oder ausgekippte Müslipackungen, passieren im Urlaub wie im Alltag. Für Ihre Erholung in den Ferien versuchen wir Ihnen den Großteil der nötigen Reinigungsarbeiten durch einen professionellen Servicepartner abzunehmen. Sie starten mit einer sauberen, aufgeräumten Unterkunft und dürfen diese ohne lästigen Großputz am Ende der Urlaubszeit wieder verlassen. Bitte helfen Sie uns und übernehmen Sie die nötigen kleinen Reinigungsarbeiten in Ihrer Ferienwohnung. Besen, Kehrschaufel sowie Wischbesen und Putzmittel stehen bereit.

Folgende Aufgaben sind nicht Bestandteil der Endreinigung, wir bitten Sie daher um Ihre Unterstützung:

  1. Entleeren Sie den Kühlschrank. Bitte nehmen Sie alle übrig gebliebenen Lebensmittel mit, Sie gehören nicht in den Hausmüll.
  2. Bitte säubern Sie sämtliches benutztes Geschirr und stellen es trocken an seinen vorgesehenen Platz.
  3. Reinigen Sie gegebenenfalls Kochfeld, Backofen, Grill und Kamin.
  4. Schalten Sie alle elektrischen Geräte aus.
  5. Entsorgen Sie Ihren Müll getrennt in die vorgesehenen Sammeltonnen.
  6. Falls noch nicht geschehen, zeigen Sie uns bitte alle Schäden und Verluste an der Wohnung und ihrer Ausstattung an. Wir finden eine Lösung!

Rauchen

Das Rauchen ist im gesamten Ferienhaus und der näheren Umgebung (Eingangsbereich und Terrassen) grundsätzlich verboten. Bitte denken Sie an unsere anderen Gäste und Kinder und nehmen Rücksicht. Bei Beschädigungen durch unbefugtes Rauchen in der Ferienwohnung, auf dem Balkon oder der Terrasse, wie Brandflecken und Löcher oder Geruch in oder an Möbeln, Fußböden, Bettwäsche, Dekoartikeln usw. kommt es zur einseitigen Kündigung. Außerdem werden Ihnen die Schäden zum Wiederbeschaffungswert in Rechnung gestellt.

Ruhezeiten

Bitte halten Sie die öffentlichen Ruhezeiten wie Mittags-, Nacht- und Sonntagsruhe ein.

Mittagsruhe 13:00 – 15:00 Uhr

Nachtruhe 22:00 – 8:00 Uhr

Dies gilt natürlich auch im Außenbereich.

Schlüssel

Bitte achten Sie gut auf Ihre Schlüssel! Bei Verlust melden Sie sich umgehend bei uns, wir versuchen dann eine kurzfristige Lösung zu finden. Der Gast haftet in diesem Falle bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten.

Schuhe

Für Ihr persönliches Wohlbefinden empfehlen wir Ihnen, in der Ferienwohnung möglichst nicht mit Straßenschuhen herumzulaufen. Im Flur stehen Schuhschalen zu Verfügung, um den Schmutz im Eingangsbereich zu minimieren.

Sorgfaltspflicht

Das Ferienhaus „Bi`n Windmoeller“ haben wir mit Sorgfalt, Liebe und viel, viel Arbeit hergerichtet. Bitte behandeln Sie ihre gemietete Ferienwohnung pfleglich und achten darauf, dass auch Mitreisende und Angehörige sich daranhalten. Die Hauseingangstür sollte grundsätzlich geschlossen bleiben. Bitte schließen Sie Ihre Ferienwohnung bei Verlassen ab. Ebenso sind auch sämtliche Fenster zu schließen, um mögliche Schäden durch Unwetter oder Einbruch zu vermeiden. Mit den Ressourcen Wasser und Strom bitte schonend und umweltbewusst umgehen. Bitte achten Sie beim Verlassen der Ferienwohnung ebenfalls darauf, das überall das Licht ausgeschaltet ist- Umwelt und Vermieter sind Ihnen dankbar dafür!
Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände des Mieters.

Endreinigung

Um Ihnen einen möglichst unbeschwerten Urlaub zu ermöglichen arbeiten wir mit einem Servicepartner zusammen, der die Ferienwohnung nach Ihrem Besuch fachmännisch reinigt. Diese ist auf einen normalen Reinigungsaufwand kalkuliert. Sollten bei Ihrer Abreise besonders starke Verschmutzungen vorhanden sein (die z.B. eine Reinigung der Polster nötig macht oder Malerarbeiten erfordert etc.), werden diese nach Aufwand in Rechnung gestellt.

Zwischenreinigung

Sollten Sie während Ihres Aufenthaltes bei uns eine Zwischenreinigung wünschen, können wir dies gerne für Sie bei unserem Servicepartner organisieren. Diese wird dann nach Aufwand gemäß unserer Endreinigungspauschale (Preis pro Stunde) abgerechnet.

Hausrecht

Unter bestimmten Umständen (z.B. Beschwerden anderer Gäste) kann es notwendig sein, dass der Vermieter oder unser Servicepartner die Wohnung ohne Wissen des Gastes betreten muss. Dies versuchen wir möglichst zu vermeiden, melden uns nach Möglichkeit jedoch umgehend bei Ihnen, wenn es doch dazu kommen sollte.

Preisminderung

Bei einem kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, der öffentlichen Versorgung oder durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Preisminderung. Bitte teilen Sie uns Mängel an und in der Ferienwohnung sofort mit, wir möchten Ihren Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich gestalten und bemühen uns um kurzfristige Lösungen. Spätere Reklamationen können leider nicht akzeptiert und angerechnet werden.

Kündigung

Bei Verstoß gegen die Mietbedingungen kann der Vermieter den Mietvertrag einseitig kündigen und der Gast hat die Ferienwohnung sofort zu verlassen. Ein Anspruch auf Rückerstattung des Mietpreises besteht in diesem Falle nicht.

Stornierung

Wir hoffen, dass Sie Ihren Urlaub nicht ungeplant absagen müssen. Sollte dieser Fall doch eintreten, beachten Sie bitte folgende Stornobedingungen. (???)

Bei Rücktritt von einer Buchung

bis 2 Monate vorher kostenfrei

bis 1 Monat vorher 50 %

bis 14 Tage vorher 80%

Ihre Stornierung muss bei uns bis 12 Uhr mittags Ortszeit des jeweiligen Tages eingegangen sein. Erfolgt keine vorherige mündliche oder schriftliche Stornierung, müssen wir leider den kompletten Betrag in Rechnung stellen.

Vorzeitige Abreise

Bei einer vorzeitigen Abreise gibt es keinen Anspruch auf Rückerstattung.

Abreise

Am Abreisetag ist die Wohnung bis 10:00 Uhr frei zu machen. Bitten säubern Sie rechtzeitig sämtliches benutztes Geschirr und ordnen es trocken in die Schränke ein. Orientieren Sie sich möglichst an der vorgefundenen Ordnung.

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass Fahrräder nicht in der Ferienwohnung aufbewahrt werden dürfen. Dafür befindet sich vor dem Ferienhaus ein fest im Boden verankerter Fahrradständer, Fahrradboxen auf den unteren Terrassen und zwei Gartenhäuser auf dem Gelände.

Bitte beachten Sie, dass in den Fluren keine Gegenstände (Fahrräder, Kinderwagen, etc.) gelagert werden dürfen. Sie dienen als Rettungswege und sind unbedingt freizuhalten.

Bitte achten Sie darauf die Haupteingangstür geschlossen zu halten und lassen Sie keine Fremden ins Haus (auch keine Handwerker, Postboten etc.). Von uns autorisierte Personen bekommen einen Schlüsselcode.

Alle anderen möchten sich bitte bei uns melden unter der Rufnummer: 038375 99 97 88

Mit der Buchung der Ferienwohnung gehen wir davon aus, dass die Hausordnung anerkannt wird.